Live Casino

Wem Slots und Tischspiele nicht genügen, der wird sich ein Online Casino suchen, das auch ein Live-Casino zur Verfügung stellt. Hier findet man das beste Äquivalent zu einem echten landbasierten Casino.

Was ist ein Live Casino?

Bei einem Live Casino handelt es sich um einen gesonderten Bereich in einem Online Casino. Ohne Anmeldung kommt man da in der Regel nicht ran, selbst wenn man alle anderen Spiele im Casino ohne Anmeldung ausprobieren kann.

Im Live Casino gibt es zumindest immer eine Version von Roulette, einen BlackJack Tisch und einmal Baccarat, in der Regel Punto Banco. Die kleinsten Live-Casinos haben wirklich nur drei Tische und das ist alles. Besser ausgestattet Online Casino bieten um einiges mehr.

Man findet sich in der Regel in einem Studio wieder, wo man einem Dealer, männlich oder weiblich, freundlich und immer professionell, gegenüber sieht. Der Dealer kann alle Spieler am Tisch via Interface „sehen“ (er oder sie liest die Benutzernamen ab) und begrüßt auch gerne alle Spieler am Tisch.

Man sieht den Dealer via Live-Übertragung und um zu spielen benutzt man eine Benutzeroberfläche, die je nach Spiel anders aussieht. Beim Roulette sieht man das Rad und kann dann auf der Benutzeroberfläche seinen Einsatz machen, während man bei den Kartenspielen nur auf eine Benutzeroberfläche schaut. Karten erscheinen dort, nachdem sie vom Dealer gezogen und über einen Scanner geschoben wurden.

Im Live Casino spielen

Man kann zwar kurz bei den Tischen vorbei schauen um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie es einem gefällt, aber man sollte sich schnell entscheiden, ob man einen Einsatz machen möchte oder nicht. Oft wartet nämlich schon der nächste Spieler, der definitiv mitspielen will.

Sucht man sich sein Spiel aus, dann nimmt man quasi Platz und macht einen Einsatz. Die Spiele werden tatsächlich so wie im echten Casino durchgespielt, wobei es allerdings für Roulette auch eine Turbo-Variante geben kann. Da erübrigt sich in der Regel der Smalltalk.

Und ja, man kann mit dem Dealer und anderen Spielern über einen internen Chat plaudern. Das macht das ganze ziemlich sozial.

Da man es mit echten Menschen zu tun hat, sollte man zudem die Etikette wahren. Dealer sollten immer höflich und respektvoll behandelt werden. Wer ausfallend oder beleidigend wird riskiert nämlich nicht nur Casinoverbot, sondern auch einen Bann in allen anderen Live-Casinos. Ihr seid hier um Spaß zu haben und nicht um Leute anzupöbeln.

Welche Spiele kann man spielen?

Wie bereits erwähnt findet man in der Regel Roulette (oft zumindest die Europäische und Französische, gerne aber auch die Amerikanische Variante), vielleicht Turbo-Roulette, definitiv BlackJack und zumindest Punto Banco. Sehr gut ausgestattete Live Casinos bieten zudem Casino Hold’em oder ähnliche Spiele an.

Man möchte zudem wenigstens drei Tische, gerne aber mehr im Live Casino sehen. Wer Poker spielen will, sollte sich ein Casino mit Poker-Netzwerk suchen.

Live-Casinos werden übrigens in der Regel aus Studios aus Estland oder Malta übertragen. Umgangssprache ist oft Englisch, allerdings kann man gelegentlich auch ein Casino finden, welches sich auf den deutschsprachigen Markt konzentriert und deutschsprachige Dealer anbietet.

Gratis oder um echtes Geld