Betsoft Spielautomaten bald in Italien am Start?

Der Hersteller für 3D Automatenspiele Betsoft engagiert sich derzeit intensiv und arbeitet an einer Ausbreitung auf immer mehr europäischen Märkten. Momentan steht dabei Italien massiv im Fokus, das Unternehmen präsentiert sich hierzu auf Messen und Conventions, bewirbt sich um Lizenzen und es wäre nicht überraschend, wenn Games wie The Slotfather oder Pincocchio mit der entsprechend aufwendigen Gestaltung bald zum Standardrepertoire zwischen Mailand und Palermo gehören sollten.

Das Casino Markt Italien

Dabei ist der Stiefel in Südeuropa gar kein so einfaches Pflaster für Automaten Unternehmen und Betreiber. Der Markt in Italien ist ziemlich streng reguliert und wird intensiv überwacht, was Betsoft aber keinesfalls abschreckt. Man hat mehr als 20 Spiele aus dem hauseigenen Portfolio mit einer Konzession ausstatten dürfen und zeigt diese Palette Slots und andere Games dann auf den Messen im Lande.

Außerdem geht das Unternehmen eine Partnerschaft ein mit Pixelo, einem in Italien präsenten, bekannten und sehr engagierten Betreiber von Spiele Plattformen. Diese Kooperation aus Software und Vertrieb könnte angesichts eines zwar schwierigen, aber rasant wachsenden Marktes für Casino Spiele sehr gut funktionieren und für Zocker ist dergleichen ohnehin immer eine gute Nachricht. Betsoft ist bekannt und wird von Experten wie Spielern für den enormen Aufwand gelobt. Dort steckt immer ein großes Stück Technik drin und gemeinsam mit den hohen Auszahlungsquoten und Einsatzvarianten sind die Slot Machines kleines Meisterwerke mit entsprechend ausgeprägtem Unterhaltungsfaktor.

Weitere Initiativen geplant

Von Seiten Betsoft´s jedenfalls gibt es nur zuversichtliche Statements und laut Aussagen der Unternehmenssprecher kommt es nun vor allem auf den Erwerb von Lizenzen für die hauseigenen Spielautomaten an. Die italienische Zertifizierungsstelle AAMS prüft nicht allzu schnell und flexibel, aber der Hersteller hat weitere Automaten und Games eingereicht und hofft auf eine baldige Genehmigung. Gemeinsam mit Pixelo wird man dann an der Aufstellung und am Vertrieb der Automaten arbeiten und es ist gut möglich, dass die berühmten und vor allem auch im Internet sehr beliebten 3D Slots in Italien zum echten Renner werden.