Der Slot Star Mania von Nextgen: Sternenzauber?

Nextgen ist ein Hersteller, der wie bei den berühmten Medusa – Spielautomaten betont mystisch und gruselig daherkommt und so lohnt sich natürlich ein Blick auf den neuen Slot Starmania. Dieser nimmt sich den Weltraum und das Funkeln der Sterne zum Thema, was durch den Hersteller optisch ordentlich und finanziell robust mit dicken Chancen garniert wird. Was taugt das neue Automatenspiel und sollten Zocker das Ganze auch mal auf dem Handy versuchen? Hier ein kurzer Überblick.

Die optische und akustische Aufmachung

Unzweifelhaft macht Star Mania von Nextgen im Bereich Mobiles Casino sehr gut spielen, ist im Slot doch wirklich jedes Detail sehr gut aufgemacht. Die fünf Walzen sind klar und übersichtlich und die Zeichnung der Symbole passt aus jedem Winkel. Der Spieler ist hier unabhängig und kann sich für eine Vielzahl von Geräten entscheiden, alles ist gleich gut geeignet. Eine bunte Gestaltung ist von Vorteil und verscheucht öde Momente genauso zuverlässig wie der spacige Sound und Nextgen beweist auch akustisch sein Können, was längst nicht für alle Schmieden von Slots im Internet gelten kann. Unterhaltungsfaktor passt also bei Star Mania, doch wie steht es um die eigentlichen Gewinnchancen? Diese müssen schon passen, sonst ist die Aufmachung am Ende auch völlig egal.

Was lässt sich bei Star Mania im Detail abkassieren?

In jeder Runde drehen sich die fünf Walzen lässig durchs Bild und der Spieler muss hierzu zwischen 1 Cent und 2 Euro riskieren. Eine recht breite Spanne, die Freiraum zulässt, immer aber auch ein bisschen Risiko erwartet. Die 10 Gewinnlinien sind nicht viel, reichen aber aus, um häufige Treffer zu generieren. Spieler wählen je nach Couleur hier einen Mittelwert und es hat sich immer bewährt, im Gewinnfall oder auch im Rahmen einer Pechsträhne die Einsätze anzupassen, darauf nimmt dann auch Fortuna in Form des Algorithmus´ von Star Mania Rücksicht. Nichts ist fataler als alles sofort zu verspielen, da Spielautomaten nun mal vom Prinzip der häufigen Wiederholungen von Umdrehungen der Walzen leben.
Dazu kommt der obligatorische Blick in die Auszahlungstabelle, auch Payout genannt, da es immer lohnt, die Symbole auf den Walzen genau zu kennen. Dort zeigen sich unterschiedlich gestaltete Sterne und die Pracht der Farben, die bunten Töne und Elemente wissen zu überzeugen. Allerdings hätte Nextgen seinem Weltallslot ruhig ein paar zusätzliche Features bereitstellen können, das Thema von Star Mania schreit geradezu danach! Auf jeden Fall lohnt sich der Slot, da die Auszahlungsquote bei beeindruckenden 97, 87 % liegt.