Manipulieren Novomatic und Löwen Entertainment gezielt Spielautomaten?

Es klingt wie ein Hammer und bringt ordentlich schlechte Presse für den Novomatic Konzern: Hat Löwen Entertainment als Tochterfirma des österreichischen Glücksspielgiganten Automatenspiele manipuliert? Solche Vorwürfe jedenfalls tauchen gerade gehäuft auf und sie beziehen sich auf problematische Software, die angeblich einen neutralen Ablauf nicht mehr gewährleistet und dementsprechend die Auszahlungsquote auch im Online Casino drastisch senkt!

Wer steckt hinter den Vorwürfen?

Bei der Prüfung einer Klage kommt es zunächst auf den Verursacher an und hier zeigt sich, dass bei dem Verdacht gegenüber Löwen Entertainment keinesfalls der Staat oder irgendeine Organisation verantwortlich ist. In erster Linie treten die Aufsteller selbst vor und kritisieren, dass bei den Slots in Kneipen und anderswo höchst selten Gewinne erzielt werden und das betreffe ausschließlich die Geräte aus dem Dunstkreis von Novomatic. Gerade die von Löwen Entertainment betriebenen Spielhallen würden fleißig betrügen und deshalb traumhafte Gewinne erwirtschaften, während der Zocker selbst mies abgezogen wird! Wer dann solche Slots selbst aufstellt, muss dauernd auszahlen, während die hauseigenen Casinos schlicht manipulieren und das führt zu großen Einbußen bei den nicht von Novomatic betriebenen Spielotheken.

Reaktionen von Löwen Entertainment und Novomatic

Selbstverständlich weisen beide Unternehmen alle Anschuldigungen zurück, es handle sich, so die Aussage der Firmenspitze, um die üblichen Verdächtigungen der Konkurrenz. Es gibt aber schon eine ganze Weile einen Streit zwischen Aufstellern und Löwen, so dass die neusten Bezichtigungen nicht überraschend kommen, zumindest für die Experten und Beobachter im Online Casino. Der Hersteller jedenfalls verweist gleich noch mal auf das Prüfsiegel staatlicher Stellen und der Überzeugung des Unternehmens nach spielt Betrug weder gestern noch heute oder morgen irgendeine Rolle bei Novomatic. Was aber sind Manipulationen überhaupt und wer büßt etwas ein? Wenn der Spieler höhere Quoten bekommt, dann ist das natürlich schön, jedoch bedeutet das weniger Einnahmen für das Casino und es müssen nun die Gerichte klären, inwieweit hier ein Betrug vorliegt.

Soll man also noch bei Löwen Entertainment zocken?

Schwere Frage, aber prinzipiell lohnt sich natürlich angesichts solcher Zweifel immer auch der Gang ins Online Casino. Dort ist alles sicher, es gibt ein großes Angebot, es liegen Lizenzen vor und der Kundenservice kümmert sich um die Spieler, die mit einem dicken Casinobonus zugleich quasi Geld geschenkt bekommen. Warum dann noch in eine schummrige und nun vielleicht auch manipulierte Spielothek gehen?