Slots und Virtual Reality – Eine fruchtbare Verbindung?

Bekanntlich zeichnet sich dieser Tage schon wieder eine Revolution im Umgang mit Techno-logie ab und hier ist Virtual Reality ein Feld, das besonders großen Einfluss auf den Markt für Casinospiele und damit auch auf Slots haben dürfte. Doch was passiert dort eigentlich und welche Möglichkeiten für Zocker ergeben sich? Die ersten Ausblicke jedenfalls sind spektaku-lär und ein Anbieter wie SlotsMillion beeindruckt die Fachwelt wie die Spieler gleichermaßen.

Das Problem der Casinospiele im Internet

Noch wird der Markt für Online Casinos unglaublich kurz gehalten und zwar von den aller-meisten Regierungen auf der Welt, schließlich will der Staat überall abkassieren und wünscht, dass die Leute in den meistens recht langweiligen und wenig vorteilhaften Spielbanken zo-cken. Dem ist aber längst nicht mehr so und die Zocker unterhalten sich mit Online Casinos, indem sie auf die rechtlichen Vorschriften pfeifen! Der ungeregelte Markt hat zwar Nachteile in puncto Sicherheit, ist aber weit flexibler und so ist es wenig erstaunlich, wenn selbst die Fachwelt meint, dass diese Entwicklung hin zum Phone und PC nicht mehr aufzuhalten ist.
Kommt es hier auch im Bereich Virtual Reality zu einer Auseinandersetzung zwischen legalem und illegalem Glücksspiel? Diese Frage könnte sich allerdings auch schnell erledigen, wenn man einen Blick auf die neusten Entwicklungen wirft, schließlich werden Spieler das Online Casino der Zukunft auf jeden Fall aufsuchen, wenn es dort etwas Besonderes gibt!

Was macht SlotsMillion denn da?

Dieses bis dato eher wenig bekannte Unternehmen für Casino im Internet nutzte die vergan-genen Monate zur Entwicklung eines Casinos im Bereich Virtual Reality. Der Spieler betritt in dieser Welt sehr plastisch eine Spielbank in einem Wolkenkratzer und blickt hinab auf eine künstliche Metropole der Zukunft wie sie Hollywood mit allem CGI nicht besser hinbekom-men würde.
SlotsMillions stattet seine Virtual Reality nun so aus, dass der Spieler sich an der Bar vergnü-gen kann und dazu jede Menge spannender Slots vorfindet, selbstredend in 3D. Andere Zo-cker sind gleichfalls anwesend und dieses virtuelle Casino ist so realistisch, dass man sich bei einem Blick aus den Fenstern regelrecht festhalten muss!

Hintergründe und rechtliche Hinweise

Das Unternehmen arbeitete bei der Konstruktion dieses neuen virtuellen Online Casinos eng mit der bekanntlich sehr liberalen Behörde auf Malta zusammen und dort haben die Verant-worlichen von Anfang an klargemacht, dass SlotMillions die neue Spielewelt mit bestimmten Aspekten ausstattet. Sehr interessant sind dabei die überall sichtbaren Uhren, denn wie bei Second Life und anderen virtuellen Welten kann der Spieler auch im Online Casino die Zeit vergessen und sich wenig um die Folgen scheren! Es gibt zugleich aber auch Hinweise auf die Entwicklungen von Multi – Player Variationen und solche Turnieren dürften in diesen virtuel-len Internetcasinos der Zukunft zu den ganz großen Knallern gehören. SlotMillions stellt sogar die Transparenz noch deutlicher heraus als ohnehin schon und wollte beispielsweise das Gut-haben eines jeden Zockers ausweisen, doch das hielt selbst die maltesische Behörde für zu viel des Guten.