Virtual Reality Spielotheken in Deutschland I: Wie ist der Stand?

Der Megatrend mit den Spielautomaten, die dank VR Technologie eine unfassbar plastische und damit eben völlig neue Erfahrung bieten, beginnt sich in Gang zu setzen und auch Deutschland steht offenbar auf der Landkarte mit den künftig noch spannenderen Casino Spielen! Bekanntlich gibt es in Übersee oder auch in Japan Spielhallen ohne reale Geldchancen, man nennt das immer noch schlicht Arcade, in der Bundesrepublik wurde das aber vor vielen Jahren dem Glücksspiel zugerechnet und konnte sich nicht durchsetzen. Nun ist das anders, haben doch die Konsolen in den Wohnzimmern eine völlig andere Herangehensweise geschaffen und viele Leute nutzen zum Zocken bereits fleißig die immer besseren VR Brillen. Der Betreiber Virtuis hat nun die baldige Eröffnung von Virtual Reality Spielhallen angekündigt.

Neue Spiele und fantastische Aussichten

Diese blinkernden Geräte auf der Nase sind mittlerweile nicht mehr überteuer und es erscheinen dazu immer mehr Games, was für den Erfolg einer Technologie nicht ganz unwichtig ist. Dazu können Spieler eben heute immer mehr auch selbst Einfluss nehmen auf selbst ein Casino Spiel, hierbei werden Arcade Elemente mit klassischem Slot Feeling verknüpft und das gilt als Erfolgsmodell für kommende Zeiten in den Spielhallen. Auch ist geplant, die neuen Standorte für VR Spielotheken vor allem in Norddeutschland anzusiedeln, wobei Turniere und immer auch eine sehr komfortable Einrichtung der Etablissements für Kundschaft sorgen sollen.

Wer ist Virtuis und lohnen sich diese Automaten?

Als waschechter Marktführer präsentiert sich dieses Unternehmen als erfahrener und zugleich innovativer Hersteller, der im Übrigen bereits in Franken ein VR Casino am Start hat. Der Einsatz verlässlicher Hardware ist dabei genauso wichtig wie die eigentliche Ausbreitung und Expansion, schließlich wird durch Investieren in neue Technik immer auch eine Erfolgsgeschichte in der Fläche geschrieben und nichts weniger braucht es für die Revolution im Markt für Spielautomaten.

Schon 2017 werden bis zu sechs Casinos ihre Pforten öffnen, der allererste Standort wird wohl die Hansestadt Bremen. Wenn bis zum kommenden Jahr sogar bis zu 15 Spielhallen mit VR Angeboten öffnen, dann ist das sehr ambitioniert und lohnenswert zugleich, schließlich bekommen Zocker zunächst noch im Norden der Bundesrepublik, aber im Erfolgsfall dieses Modell sicher bald auch anderswo. Im zweiten Teil unserer Übersicht zu den VR Spielhallen in Deutschland werden wir deshalb näher eingehen auf Betriebssysteme und den Anbieter Virtuis, der mit seinen Plänen durchaus für Bewegungen in der deutschen Automatenlandschaft sorgen könnte.