Werbung für Automatenspiele: Probleme und Chancen

Ähnlich wie bei Zigaretten und hartem Alkohol wird Glücksspiel nur unter strengsten Auflagen beworben und dabei ist der Politik mal wieder egal, dass ein großer Milliardenmarkt einfach von den Möglichkeiten anderer Gewerbe abgeschnitten wird. Wie soll beispielsweise ein Online Casino überhaupt auf sich aufmerksam machen als durch Pop Up Fenster oder eben durch direkte Werbung auf speziellen Seiten? Ist der Politik aber egal und es lohnt sich zu schauen, wie hier aktuell die Lage ist bei einem zweifellos wichtigen Aspekt rund um Casino Spiele im Internet.

Im Fokus stehen die Werbeträger

Es ist nicht nur so, dass hierzulande oder auch in Österreich Online Casinos prinzipiell verfolgt werden wie Schwerbrecher, auch die bloße Reklame dafür kommt einem Kapitalverbrechen gleich. Das ist absurd, aber real und führt nun in der Praxis zur Bestrafung der Medienunternehmen. Inserate, Spots, Filmchen und Verweise auf Slots und Konsorten sind verboten, unter allen Umständen, frei nach dem Motto: Was der Bürger nicht kennt, das will er auch nicht! Schweigen und Lügen ist in Deutschland eine politische Tugend, siehe Flüchtlings- und Eurokrise, und noch absurder wird es, wenn man sich die Erlaubnis beispielsweise für die Sportwetten anschaut. Die ist oft erlaubt, macht aber weniger süchtig als Slot Machines?

Spielautomaten sind schlecht und das sollen alle wissen!

Dieses Credo der Politik, ausgegoren in den Hexenküchen von Schwarz, Grün, Rot und so weiter, ist Gesetz und jeder Bürger sollte so denken. Spielen im Online Casino ist genauso schlimm wie das Vergewaltigen von Kindern oder Mord und deshalb muss die Werbung bekämpft werden. Die verquere Logik, genauso total vorbei an der Wirklichkeit wie etwa das Merkel´sche „Wir schaffen das“, ist eben Programm und so liegen die Hoffnungen der Online Casinos vor allem auf der Gleichmacherei der EU. Das ist recht lustig, denn während diese Uniformierung in Europa oft genug nervt und illustre Blüten treibt, so ist doch im Bereich der Spielautomaten Egalität sehr wohl willkommen. Viele Länder unter dem Dach Europas sind viel liberaler und wieso wird den Deutschen und Österreichern immer tief in die Tasche gegriffen, doch beim Glücksspiel haben sie weniger Rechte als die Europäer anderswo? Das muss geändert werden und mit Sicherheit werden wir dann auch irgendwann im Kino und vielleicht auf Plakatwänden Werbung für deutsche Online Casinos zu sehen bekommen.